HIER FINDEN SIE AUS- UND WEITERBILDUNGSVERANSTALTUNGEN FÜR MUSUMSMITARBEITER/INNEN. SIE KÖNNEN DIE LISTE NACH FOLGENDEN KATEGORIEN FILTERN:

  • Besucher/innenservice & Vermittlung
    Datum
    17.11.2017
    Titel
    KOMMUNIKATIONSTRAINING
    Veranstalter
    Museumsmanagement Niederösterreich
    Kategorie
    Lehrgang Kulturvermittlung
    Ort
    St. Pölten
     

    Die vorgestellten Kommunikationstheorien – verbunden mit praktischen Übungen – lassen verschiedenste Kommunikationsabläufe besser verstehen und zeigen auch, wie zukünftig bestimmte Fehler in der Kommunikation vermieden werden können. Einblicke in facettenreich gestaltbare Kommunikationslandschaften.

    mit
    Matthias Kress

    Kosten
    165 €, 120 € ermäßigt

  • Besucher/innenservice & Vermittlung
    Datum
    18.11.2017
    Titel
    KÖRPERSPRACHE
    Veranstalter
    Museumsmanagement Niederösterreich
    Kategorie
    Lehrgang Kulturvermittlung
    Ort
    St. Pölten
     

    Führen mit Körper und Stimme: eine Entdeckungsreise zu mir. Authentische Körperhaltung und Kommunikation mit dem Gegenüber. In der Vermittlung Raum einnehmen und Raum geben. Sich selbst gut führen und andere inspirieren: inspirierende Interaktion, mit praktischen Übungen.

    mit
    Matthias Kress

    Kosten
    165 €, 120 € ermäßigt

  • Besucher/innenservice & Vermittlung
    Datum
    01.12.2017–02.12.2017
    Titel
    PHILOSOPHIEREN MIT KINDERN UND JUGENLICHEN
    Veranstalter
    Museumsmanagement Niederösterreich
    Kategorie
    Lehrgang Kulturvermittlung
    Ort
    St. Pölten
     

    Wie können wir als KulturvermittlerInnen Kindern und Jugendlichen einen philosophischen Zugang zu Inhalten einer Ausstellung, zu Dingen, zu Objekten ermöglichen? Immer wieder sind wir erstaunt über das tiefgehende Interesse von Kindern über Zusammenhänge in der Welt. In diesem Workshop wird mit Hilfe des philosophischen Dialogs eine Möglichkeit gefunden, zwischen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Verständnis zu fördern und Zusammenhänge der Welt zu beleuchten. Es werden die wichtigsten Elemente dessen vorgestellt, was es heißt, mit Kindern und Jugendlichen zu philosophieren und worin die Bedeutung dieses Unternehmens gerade in der heutigen Zeit besteht. Der Workshop ermöglicht es, aktuelle Themenbereiche zu diskutieren und bietet zahlreiche praktische Übungen.

    mit
    Daniela G. Camhy, Philosophin

    Kosten
    330 €, 240 € ermäßigt

  • Besucher/innenservice & Vermittlung
    Datum
    12.01.2018–13.01.2018
    Titel
    STORYTELLING – ERZÄHLEN, VERFÜHREN, BERÜHREN
    Veranstalter
    Museumsmanagement Niederösterreich
    Kategorie
    Lehrgang Kulturvermittlung
    Ort
    St. Pölten
     

    In diesem Praxis-Seminar werden Grundlagen des mündlichen Erzählens vermittelt. Narration nimmt als Form der Kommunikation und Interaktion im Rahmen interdisziplinärer Kunstvermittlung einen wichtigen Stellenwert ein. Durch praktische Übungen sollen hier klassische StorytellingKompetenzen ausprobiert werden: Kontakt zum Publikum, lebendiges Erzählen durch das Einbeziehen aller Sinne, gute Spannungsbögen bauen, Sprache als Gestaltungsmittel einsetzen... Einerseits werden damit eigene Fähigkeiten erweitert, andererseits werden die Impulse für den Kontext der Vermittlungspraxis diskutiert. Für die Fortbildung sollte jeder eine kurze Geschichte (biografisch, historisch, fiktiv...) mitbringen, an der sie/er arbeiten möchte.

    mit
    Ina Theißen, Theaterpädagogin und Erzählerin

    Kosten
    330 €, 240 € ermäßigt

  • Besucher/innenservice & Vermittlung
    Datum
    18.01.2018
    Titel
    KULTURVERMITTLUNG IM INTERDISZIPLINÄREN DISKURS
    Kategorie
    Bank Austria Kunstforum
    Ort
    Wien
     

    Das Bank Austria Kunstforum veranstaltet in Kooperation mit Zeit Punkt Lesen anlässlich der Ausstellung des intermedial arbeitenden Künstlers Gerhard Rühm eine interdisziplinäre Fortbildung für KulturvermittlerInnen, BibliothekarInnen und PädagogInnen. Praxisbeispiele und aktuelle Tendenzen der Vermittlungsarbeit aus den Bereichen Bildende Kunst, Leseförderung und Musik werden vorgestellt von:

    • Mag. Andrea Zsutty, Leitung Kunstvermittlung, Bank Austria Kunstforum Wien und Stephanie Sentall, BA, Team Kunstvermittlung, Bank Austria Kunstforum Wien
    • Mag. Nicole Malina-Urbanz, BA, Leiterin der niederösterreichischen Leseinitiative Zeit Punkt Lesen, Abteilungsleitung Leseförderung der NÖ KREATIV GmbH
    • Univ. Prof. Dr. Constanze Wimmer, Universitätsprofessorin für Musikvermittlung an der Anton Bruckner Privatuniversität

    Kosten: 10 €
    Service für PädagogInnen: Bei Buchung eines Vermittlungsprogramms im Bank Austria Kunstforum wird der Betrag gutgeschrieben.

  • Besucher/innenservice & Vermittlung
    Datum
    19.01.2018–20.01.2018
    Titel
    KULTURVERMITTLUNG
    Veranstalter
    Museumsmanagement Niederösterreich
    Kategorie
    Niederösterreichische Museumskustodenlehrgang
    Ort
    St. Pölten
     

    Welche Erwartungen, Wünsche und Bedürfnisse haben BesucherInnen an ein regionales Museum? Analyse von Zielgruppen und die Kulturvermittlung als Schnittstelle zwischen Museen, ihren Sammlungen

    mit
    Helga Steinacher

    Der niederösterreichische Museumskustodenlehrgang richtet sich speziell an Betreuer/innen von Lokal- und Regionalmuseen. In Vorträgen und praktischen Übungen werden grundlegende Kenntnisse und Fertigkeiten für die tägliche Museumsarbeit vermittelt.

    Kosten
    220 €, 180 €

  • Besucher/innenservice & Vermittlung
    Datum
    26.01.2018–27.01.2018
    Titel
    REDE- UND PRÄSENTATIONSTRAINING
    Veranstalter
    Museumsmanagement Niederösterreich
    Kategorie
    Lehrgang Kulturvermittlung
    Ort
    St. Pölten
     

    Sprechtechnische Tipps und Übungen, Aufmerksamkeit und Interesse des Publikums wecken, Möglichkeiten zur Erhöhung der Lebendigkeit und des Spannungsaufbaus von Reden und Präsentationen, Stärkung der Improvisationsfähigkeit, besserer Umgang mit Nervosität und Lampenfieber.
    Durchführung einer Kurzpräsentation mit Videoanalyse und Feedback.

    mit
    Stefan Karlhuber

    Kosten
    330 €, 240 € ermäßigt

  • Besucher/innenservice & Vermittlung
    Datum
    16.02.2018–17.02.2018
    Titel
    GRUNDLAGEN DER VERMITTLUNGSMETHODEN
    Veranstalter
    Museumsmanagement Niederösterreich
    Kategorie
    Lehrgang Kulturvermittlung
    Ort
    St. Pölten
     

    Die TeilnehmerInnen erhalten eine Einführung in Methodik und Didaktik mit Schwerpunkt auf der personalen Vermittlung. Abgestimmt auf ausgewählte Zielgruppen werden zahlreiche Beispiele aus der Praxis gezeigt und Erfahrungswerte ausgetauscht.

    mit
    Helga Steinacher

    Kosten
    330 €, 240 € ermäßigt

  • Besucher/innenservice & Vermittlung
    Datum
    19.03.2018
    Titel
    TAG DER RESTAURIERUNG
    Veranstalter
    Universalmuseum Joanneum
    Kategorie
    Tagung
    Ort
    Graz
     

    Beim "Tag der Restaurierung" 2018 bildet das Thema Leder einen Schwerpunkt. Darüber hinaus beschäftigen sich die Vortragenden mit dem Erhaltungszustand des bedeutendsten technischen Kulturdenkmales der Eisenverhüttung Österreichs, dem Radwerk IV in Vordernberg, sowie mit der Konservierung und Restaurierung von gotischer Tafelmalerei und der Restaurierung eines lichtkinetischen Werks von Gianni Colombo.

    Über Umzug und Besiedelung des neuen Forschungszentrums/Depots der Tiroler Landesmuseen wird ebenso berichtet wie über die moderne digitale Röntgenuntersuchung von Gemälden bzw. historischen Objekten mittels Zeilenkameras.

    Kosten: 30 €

  • Besucher/innenservice & Vermittlung
    Datum
    22.03.2018–23.03.2018
    Titel
    "CATCH IT – TRANSMIT IT!" PARTIZIPATIVE VERMITTLUNG IM MUSEUM
    Veranstalter
    Museumsmanagement Niederösterreich
    Kategorie
    Lehrgang Kulturvermittlung
    Ort
    St. Pölten
     

    Wie werden TeilnehmerInnen in der Vermittlungsarbeit zu AkteurInnen? Wie muss eine „vorbereitete Umgebung“ aussehen, damit experimentiert, ausprobiert, erfahren wird? Darf das Museum die Deutungshoheit abgeben? Welchen Platz haben dabei Chancengleichheit und Geschlechtergerechtigkeit? Eine partizipative und emanzipatorische Vermittlung heißt, den Prozess in den Mittelpunkt zu stellen, die Handlungsmacht zu teilen. Zahlreiche Best Practice Beispiele geben anschaulich Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten der Kooperation mit Bildungseinrichtungen.

    mit
    Ida Bals, Kulturvermittlerin & Andrea Schwarzmann, Kommunikation und Pressearbeit

    Kosten
    330 €, 240 € ermäßigt

  • Besucher/innenservice & Vermittlung
    Datum
    23.03.2018–24.03.2018
    Titel
    DOING, NOT TALKING! KOLLABORATION? [SERVICE] DESIGN THINKING
    Veranstalter
    Museumsmanagement Niederösterreich
    Kategorie
    Lehrgang Kulturvermittlung
    Ort
    St. Pölten
     

    Wie fühlt es sich an, zwei Tage lang in die Schuhe von DesignerInnen zu schlüpfen und die eigene Weltsicht auf den Kopf zu stellen? Können wir in der Vermittlungsarbeit neue Perspektiven einnehmen und erleben? Beispielsweise in der Rolle von BesucherInnen oder Workshop-TeilnehmerInnen? Den Startpunkt dieses praxisorientierten Anwenderworkshops bildet eine design challenge, eine Problemstellung, die im Team gelöst und gleichzeitig durch die Phasen eines design thinking und service design doing Prozesses führen wird. Durch kollegiales Lernen (peer-learning) und Teamarbeit (co-creation) gelangen wir gemeinsam von einer einfachen Idee zum (be-)greifbaren neuen Kulturvermittlungsangebot.

    mit
    Josef Winkler, Kulturmanager & Service

  • Besucher/innenservice & Vermittlung
    Datum
    06.04.2018–07.04.2018
    Titel
    KONFLIKTBEWÄLTIGUNG IN DER KULTURVERMITTLUNG
    Veranstalter
    Museumsmanagement Niederösterreich
    Kategorie
    Lehrgang Kulturvermittlung
    Ort
    St. Pölten
     

    Einführung in theoretische Modelle zur Konfliktbewältigung. Die TeilnehmerInnen lernen das Erkennen von Bedürfnissen, Interessen oder Wünschen hinter den eingenommenen Positionen von Konfliktparteien und erwerben Techniken, die ihnen helfen sollen, selbstständig und konstruktiv mit Konflikten im beruflichen Umfeld der Kulturvermittlung umzugehen.

    mit
    Helga Steinacher

    Kosten
    330 €, 240 € ermäßigt

  • Besucher/innenservice & Vermittlung
    Datum
    20.04.2018–21.04.2018
    Titel
    PLAY GANYMED – EIN SPARTENÜBERGREIFENDES KUNSTVERMITTLUNGSPROJEKT
    Veranstalter
    Museumsmanagement Niederösterreich
    Kategorie
    Lehrgang Kulturvermittlung
    Ort
    St. Pölten
     

    Ein Bild beginnt zu sprechen, wird lebendig, durch den Text eines zeitgenössischen Autors. Wird bespielt, live, im Museum. Jahrhundertealte Vergangenheit trifft auf Gegenwart. Theater trifft auf Bildende Kunst trifft auf junge Menschen. Ausgehend von der theoretischen Auseinandersetzung ihrer Vermittlungsarbeit führen Peter Wolf und Jacqueline Kornmüller schrittweise von der Bildauswahl zur selbstgestalteten Inszenierung des Ausstellungsraumes und Objekts. Ganz nach dem Motto „Betrachten – Erleben – Verstehen – Zeichnen – Schreiben – Performen.“

    mit
    Jacqueline Kornmüller, Theater- und Filmregisseurin und Peter Wolf, Produzent und Dramaturg

    Kosten
    330 €, 240 € ermäßigt

  • Besucher/innenservice & Vermittlung
    Datum
    27.04.2018–28.04.2018
    Titel
    OPTIMALES TEXTEN
    Veranstalter
    Museumsmanagement Niederösterreich
    Kategorie
    Lehrgang Kulturvermittlung
    Ort
    St. Pölten
     

    Schreiben über Kunst und Kultur verlangt Fingerspitzengefühl. Es gilt sachlich zu informieren und Kunst trotzdem in ihrer Vielschichtigkeit gerecht zu werden. Zu vermitteln ohne zu vereinnahmen. Neugierig zu machen. Im Seminar arbeiten Sie an Ihrer eigenen, authentischen Schreibstimme und erleben, was es bedeutet, so zu schreiben, dass Ihre Texte bei den LeserInnen ankommen. Schreiben über Kunst und Kultur wird zum kreativen Prozess und macht (wieder) Freude. Das Seminar stärkt Sie als SchreiberInnen. Sie erfahren, wie Sie schreibend Ideen finden, schwungvoll und in einer persönlichen Sprache erste Rohtexte zu Papier bringen und wie Sie diese mit wertschätzendem Textfeedback und systematischer Überarbeitung auf Hochglanz polieren.

    mit
    Anna Ladurner, Trainerin für berufliches und wissenschaftliches Schreiben

    Kosten
    330 €, 240 € ermäßigt

  • Besucher/innenservice & Vermittlung
    Datum
    26.05.2018
    Titel
    VERMITTLUNGSPRAXIS
    Veranstalter
    Museumsmanagement Niederösterreich
    Kategorie
    Lehrgang Kulturvermittlung
    Ort
    St. Pölten
     

    Die TeilnehmerInnen wählen eine Vermittlungsform, die sie unter praxistauglichen Bedingungen erproben bzw. verfeinern lernen. Basierend auf Wertschätzung und Empathie erhalten sie ein Gruppen- wie auch Einzelfeedback.

    mit
    Helga Steinacher

    Kosten
    165 €, 120 € ermäßigt